Krypto-Korrektur könnte unmittelbar bevorstehen

Die Märkte kühlen sich ab, während sich die Bitcoin-Rallye verlangsamt; Binance Coin, IOST, ZenCash und Polymath schneiden gut ab.
Die Krypto-Märkte sind weiterhin langsam gestiegen, da Bitcoin-Bullen die Preise für einen weiteren Tag in die Höhe treiben. Die gesamte Marktkapitalisierung hat zum ersten Mal seit Anfang Juni die 300 Milliarden Dollar überschritten, obwohl eine Korrektur unmittelbar bevorstehen könnte und sie bereits begonnen hat, sich zurückzuziehen.

Das Bitcoin-Momentum steigt mit einem weiteren Anstieg von 1,9% am Tag auf 8.175 $. Vor BTC erreichte eine Oberseite von $8.425 einigen Stunden, bevor es etwas zurückzog, könnte es weiter beheben, wenn die Stiere weg ein wenig nachlassen. Ethereum hat keine weiteren Gewinne gemacht und bleibt am Tag bei über $470.

Die Altmünzen sind im Moment eine gemischte Tüte und die Gewinne und Verluste waren sehr gering. In den Top Ten hat EOS mit einem Anstieg von 5% auf $8,49 die größten Schritte gemacht. Im Laufe der Woche ist EOS jedoch leicht rückläufig und befindet sich im Laufe des Monats auf nahezu gleichem Niveau. Litecoin ist der größte Verlierer mit einem Rückgang von 2,4% auf $85, der Rest ist ziemlich flach.

Cryptosoft und die Gewinne und Verluste

Weiter unten in der Tabelle zeichnen die Top 20 ein ähnliches Bild. Tezos hat einen Treffer von 5,6% auf $2,08 am Tag hinnehmen müssen. Zu den Kletterern gehören VeChain um 4,5% auf $1,95 und Binance Coin um 10% auf $13,20. BNB ist zur Zeit an einer Pumpe und hat und alle Hoffnungen in Cryptosoft den letzten sieben Tagen alle Verluste wieder aufgeholt. Auf dem Monat jedoch hat BNB 8% von gerade unter $15 dieses mal letzter Monat verloren. Binance hat viele Werbegeschenke und Wettbewerbe, es hat auch gerade erst die Wahl zur Gemeinschaftsmünze des Monats eröffnet und behauptet seine hohe Position als die beste Krypto-Börse nach Handelsvolumen, die derzeit 1,7 Milliarden Dollar beträgt.

Die führende Altmünze unter den ersten Hundert ist IOST, die zum Zeitpunkt des Schreibens der Nachrichten über einen Eintrag bei Upbit um 30% steigt. Auch ZenCash und Polymath schneiden mit zweistelligen Zuwächsen gut ab. Der größte Hit ist die gepumpte Münze von gestern, Holo, zusammen mit Kin und BAT, die beide letzte Woche einen guten Lauf hatten.

Die Gesamtkapitalisierung hat sich um 1,7% erhöht, da die Märkte bei Korrekturen schwanken und unter 300 Mrd. $ auf 297 Mrd. $ zurückfallen. Ein gutes Zeichen ist das tägliche Volumen, das von 17 Milliarden Dollar auf 20 Milliarden Dollar gestiegen ist. Die Märkte sind geringfügig höher als diesmal am vergangenen Mittwoch und fast 18% höher als diesmal im letzten Monat. Eine Kryptokorrektur steht unmittelbar bevor und alle Hoffnungen sind, dass es sich um eine kleine handelt.

FOMO Moments ist eine Sektion, die täglich einen Blick auf die Top 25 Altmünzen während der aktuellen Handelssitzung wirft und die besten Ergebnisse analysiert und nach Trends und möglichen Fundamentaldaten sucht.